Language
Language
Mobile: +49(0) 171. 624 44 11 Mobile: +49(0) 171. 624 44 11
Login
Über uns

Über uns - Fahrschulen Entholzner

Philosophie

Die Aufgabe einer Fahrschule ist es - den Umgang mit dem jeweiligen Fahrzeug und die nötigen Verkehrsbestimmungen zu lehren.

Das zusätzliche Ziel der Fahrschulen Entholzner geht weit über die Zeit des Führerscheinkurses hinaus, du sollst dich nachhaltig sicher im Straßenverkehr bewegen, wir wollen Dir nicht möglichst schnell das Autofahren beibringen, sondern Dich gründlich deinen Vorkenntnissen und Fähigkeiten entsprechend Unterrichten. Was Du bei uns lernst, sollst Du auch Jahre später noch verinnerlicht haben und nicht nur oberflächlich können. Wir geben Dir das Versprechen, dass wir Dir mit einer soliden Ausbildung einen optimalen Start in den Straßenverkehr ermöglichen.


Person & Werdegang

Seit 1977 ist Gerd Entholzner als Fahrlehrer, davon über 25 Jahre im Raum Mühldorf und Rosenheim, unterwegs. 1986 wurde in Gars am Inn seine erste eigene Fahrschule eröffnet. Im Jahr 2005 wurde das Standortnetz mit Babensham und 2006 durch Unterreit erweitert - 2010 folgte Schnaitsee. Im Jahr 2011 wurde die Fahrschule Entholzner GmbH, mit Standorten in Obing, Eggstätt (eröffnet 2012), Rimsting und Prien gegründet, im Jahr 2014 entstanden die Standorte Haag, Maitenbeth und St. Wolfgang, die alle der Fahrschule Entholzner UG angehören und von Geschäftsführer Dieter Dier geleitet werden. Ab 1.1.2018 werden die Standorte Eggstätt, Rimsting und Prien von Josef Heindlmeier als eigenständige Fahrschule betrieben. 


Die Fahrschulen Entholzner

Die Fahrschulen teilen sich in mehrere Unternehmen auf, eine Fahrschule Entholzner EF (Einzelfirma, zertifiziert), Entholzner UG, und die Entholzner GmbH (erloschen zum 31.12.2017), die Struktur bzw. Hirarchie ist bewußt sehr familär. Die folgende Grafik zeigt den Aufbau im Überblick.

Fahrschulen Entholzner
© inovisua

Aufgabengebiet und Qualifikation

Unsere Schwerpunkte liegen in der Ausbildung für Auto-, Zweiradführerscheine und Berufskraftfahrer. Die Entholzner-Fahrschule bietet als zertifizierte Fahrschule eine große Auswahl an geförderten Bildungsmaßnahmen im Schulungsprogramm für LKW-Fahrer an.

DEKRA-Zertifizierter Bildungsträger (Fahrschule EF) für Arbeitsförderung zur...

  • Aktivierung und berufliche Eingliederung (§ 45 SGB III)
  • beruflichen Weiterbildung (§§ 81ff SGB III)

Zulassung nach der...
Anerkennungs- und Zulassungsverordnung - Weiterbildung (AZAV) bzw. Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung - Arbeitsförderung (AZAV)

Welche Vorteile ergeben sich (Ausbildungsvertrag mit EF) daraus?

  • Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit
  • Garantierte Qualität der geförderten Arbeitsmaßnahmen
  • Transparenz und hoher Standard im Bereich der Arbeitsförderung

Standorte der Fahrschulen Entholzner

Alle Standorte - Gars (EF), Babensham (EF), Untereit (EF), Schnaitsee (EF), Obing (EF), Haag (UG), Maitenbeth (UG), St. Wolfgang (UG)  in verschiedenen Landkreisen - Mühldorf, Rosenheim, Erding und Traunstein - wir bieten optimale Voraussetzungen bei der Vorbereitung zum Führerschein. Beachte, du kannst deinen Ausbildungsvertrag nur mit einer unserer Fahrschulunternehmen abschließen.
(EF=Entholzner Einzelfirma, UG= Entholzner UG, Gmbh= erloschen zum 31.12.2017)

Noch Fragen? Nutze unser Kontaktformular.

Deine Fahrschulen Entholzner
Gerd Entholzner

© Fahrschulen Entholzner 2016